Tennis in Halfing – das Ganzjahresvergnügen

 

Unser seit 1977 bestehender Club bietet den perfekten Rahmen für Ihr persönliches Tennisvergnügen: Eine wunderschön und ruhig gelegene Anlage mit vier neuen Plätzen und einem tollen Clubhaus, ein aktives Vereinsleben mit vielen attraktiven Veranstaltungen sportlicher und gesellschaftlicher Art, eine engagierte Nachwuchsarbeit und vor allem viele nette Sportfreundinnen und Freunde.

 

Durch die 2016 erfolgte Umstellung auf den innovativen und preisgekrönten Tennis-Force-Belag erhält unsere Anlage eine neue Nutzungsdimension, die verschiedene Alleinstellungsmerkmale für die Region Südostoberbayern aufweist:

– ganzjährige Bespielbarkeit

– Eignung für Schulsport- und Rollstuhltennis

– mit jedem Schuhwerk bespielbar

– Schnuppertennis ohne spezielle Ausrüstung möglich

Tennisanlage Halfing mit Tennisforce Belag

Ganzjährige Bespielbarkeit

Ganzjährige Bespielbarkeit

Das faszinierendste an diesem Belag ist aber, dass er bezüglich der Bespielbarkeit fast identisch ist mit einem traditionellen Sandplatz und vom Tennisverband deshalb auch als Ziegelmehlplatz eingestuft wird. 

 

 

 

 

 

 

1 – Ziegelmehlgleitschicht

2 – Tennis Force Basisdekce (ca. 3 cm stark)

3 – Untergrund (Lava oder Mineralgemisch)

 

 

 

 

Tennis ist im Tennisclub Halfing außerdem ein vergleichsweises günstiges Vergnügen:

Der Jahresbeitrag für Erwachsene beträgt 82.- €,

für Ehepartner oder Lebensgefährten 62.- €,

für Mitglieder ab dem 65. Lebensjahr (ausgenommen Mannschaftsspieler) 52.- €,

für Jugendliche (von 14 bis 17 Jahren) 42.- €,

für Kinder (bis 13 Jahre) 27.- € (jeweils incl. Beitragsanteil an den Hauptverein).

 

Hand auf´s Herz: Da ist der Monatsbeitrag von manchem Fitnessstudio kaum günstiger!

 

Also: Wenn Sie Lust bekommen haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt auf unter:

FC Halfing, Abteilung Tennis , Peter Dörr 08053/4646, oder info@fc-halfing-tennis.de